Der TSV Meerbusch ist hierbei Namensgeber und Sponsor, während Final-Gaming sich um die Organisation und die Teambetreuung kümmert. Das Projekt wird mit einem komplett neuen Team begonnen, welches von erfahrenen Scouts ausgewählt, in Testspielen eingeschätzt und zusammengestellt wird. Ziel ist es, innerhalb der nächsten Monate sowohl national als auch international zur Elite der FIFA Pro Club Szene zu gehören. Hierfür wird selbstverständlich sowohl den Spielern als auch den beiden Organisationen einiges abverlangt. So wird das Team mindestens dreimal pro Woche spielen und außerdem an mindestens drei Ligen teilnehmen. Training, Analysen und Betreuung übernimmt hierbei das Personal von Final-Gaming. Der TSV Meerbusch steuert die nötigen Mittel und natürlich den Namen bei. Die Spieler müssen bereit sein, alles zu geben und natürlich müssen sie das Spiel beherrschen. Dies verlangt Zeit, Training, Selbstdisziplin und Durchhaltevermögen. Doch wir sind zuversichtlich, dass wir Spieler finden werden, die bestens zu Final-Gaming und dem TSV Meerbusch passen werden. (B.B)